Yoga Einzelunterricht

 

Im Yoga Einzelunterricht arbeiten wir genau an den Themen, die für Sie zurzeit am wichtigsten sind. Auf körperlicher Ebene können das z.B. Verspannungen, muskuläre Dysbalancen oder Haltungsschwierigkeiten sein. 

 

Vielleicht haben Sie derzeit auch besonders viele Herausforderungen und Sie möchten sich zusätzlich geistig und emotional mehr entspannen. 
Wir erarbeiten individuelle Asana (körperliche Übungen) und wenn Sie möchten auch mentale Techniken, mit denen Sie sich auch im Alltag leichter zentrieren und so schneller zurück in Ihre Mitte finden können. Dies führt automatisch zu mehr Entspannung.


Abgerundet wird das persönliche Yogatraining durch spezifische Atemtechniken (Pranayama), die Ihren Bedürfnissen angepasst sind und die es Ihnen ermöglichen, Ihr Atemverhalten bewusst wahrzunehmen und zu steuern. Dadurch vertieft sich Ihr Atem dauerhaft auf eine natürliche Weise und gleichzeitig gelangt mehr Sauerstoff in Ihren Körper, was alle Zellen und Organe mehr aktiviert und harmonisiert. 


Ein ruhiger Atem führt auch zu einem ruhigen Geist und umgekehrt. Diesen Zusammenhang nutzen wir im Pranayama und die Schulung des Atems ist gleichzeitig der Eintritt in die Schulung des Geistes, die auf Wunsch gern durch weitere Methoden, wie bspw. Achtsamkeitsübungen und Meditation vertieft werden kann.


Ich freue mich auf den Yoga Einzelunterricht mit Ihnen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Papuga-Yoga